Heilfasten und Wellnes im Hotel Gugerbauer
Reservierungs-Hotline: +43(0)7712 3191 0

Basische Früchtekekse So macht naschen Sinn

Gesund naschen und sich dabei noch einen Energiekick holen, das ist mit diesen basischen Keksen ganz leicht. Sie sind jedoch mehr als eine kleine Nascherei. Ihre hochwertigen Zutaten machen sie zu einer wertvollen Zwischenmahlzeit. Und die Trockenfrüchte sorgen für den süßen Geschmack.
Zutaten für 2 Personen
75 g Erdmandelflocken
25 g geschroteter Leinsamen
250 ml Quellwasser
50 g gemahlene Haselnüsse
25 g gehobelte Haselnüsse
1 EL Sonnenblumen
30 g Rosinen
30 Trockenpflaumen
30 g Trockenaprikosen
30 g Trockenfeigen
Zubereitung
Die Erdmandelflocken und den geschroteten Leinsamen in Wasser einweichen und mindestens 1 Stunde quellen lassen. Die getrockneten Pflaumen, die Feigen und die getrockneten Aprikosen ganz klein schneiden. Alle Zutaten miteinander verrühren. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und aus dem Teig Häufchen formen. Auf der mittleren Schiene in den Backofen schieben. Mit Umluft bei ca. 160 Grad oder mit Ober- und Unterhitze bei ca. 190 Grad 15-20 Min. trocknen lassen.

Zurück zur Übersicht