Intervallfasten
Reservierungs-Hotline: +43(0)7712 3191 0

INTERVALLFASTEN -
JUNGZELLENKUR MIT SELBSTHEILUNGSEFFEKT

Wer verzichtet, heilt sich selbst und schafft sich damit seinen eigenen Jungbrunnen.

Beim Intervallfasten (oder auch intermittierendes Fasten genannt) wechseln sich Phasen des Fastens mit Phasen der Nahrungsaufnahme in einem festgelegten Rhythmus ab.

Was während den Fastenphasen passiert ist spannend. Der Körper schaltet auf Fettverbrennung um, und die Zellen nutzen diese Zeit, um ich selbst zu reinigen. Dieser Prozess der Autophagie (Selbstreinigung) würde vom japanischen Forscher Yoshinori Ohsumi wissenschaftlich nachgewiesen. Dies brachte ihm 2016 auch den Medizin-Nobelpreis ein.

„Ich spüre jeden Tag, wie gut die Ruhephasen, also die Zeiten, in denen ich nichts esse, meinem Körper tun."


So fasst Dr. Petra Bracht, Autorin des Ratgebers „Intervallfasten. Für ein langes Leben – schlank und gesund“ die heilende Wirkung des Intervallfastens zusammen.

Probieren, und erleben Sie es selbst!

Ausgewähltes Angebot für Sie

Intervallfasten 16:8

Täglich so viel Wasser und Tee, wie Sie trinken können.
Frühstück FIX um 09:30 Uhr vom Buffet, basische Lebensmittel bevorzugt
Abendessen
 ...

€ 929,-
Unser Blogbeiträge zu Intervallfasten

Lese-Tipps

Das kleine Buch der Ruhe und Gelassenheit 

Wenn der Alltag stresst und der Kopf nicht zur Ruhe kommen will, kann dieses Buch kleine und große Wunder wirken. Ashley Davis Bush präsentiert einfache Übungen, die in Minutenschnelle helfen, spürbar gelassener durchs Leben zu gehen. Egal, ob man mit dem Auto im Stau steckt, eine wichtige Prüfung vor sich hat oder eine lange To-do-Liste abarbeiten muss – für jede Situation gibt es die passende Technik, um Körper und Geist zu entspannen und den Puls wieder zu beruhigen. 

Heyne Verlag

Die Philosophie des Kochens 

Achtzehn Autorinnen und Autoren – darunter Köche, Food-Aktivisten, Journalisten, Blogger, Gastrokritiker, Wissenschaftler und natürlich Philosophen – schreiben über den besonderen Moment, wenn uns bewusst wird, dass Kochen mehr vermag, als einfach nur satt zu machen. Wir erfahren, welch evolutionären Einfluss das Kochen von Speisen auf die Menschheit hatte, wie der Zen-Buddhismus die japanische Küche beeinflusst, lernen mehr über die Wahrnehmung von Geschmack und über die Fähigkeit, darüber auch sprechen zu können, und wir verstehen, was nachhaltiges und regionales Kochen mit Einfachheit zu tun haben kann.

Mairisch Verlag

Yoga Hausapotheke 

Dass Yoga hilft – unterstützend sogar bei schwerwiegenden Erkrankungen –, wurde in diversen Studien bestätigt. Die Yoga-Hausapotheke konzentriert sich jedoch auf die häufigsten Alltagsbeschwerden. Seien es chronischen Verspannungen, Menstruations-, Verdauungs- oder Kreislaufbeschwerden oder depressive Verstimmungen – all diese Beschwerden führen dazu, dass unser Wohlbefinden beträchtlich leidet. „Mit Yoga können wir sie selbst lindern oder heilen“, weiß Yoga-Bestsellerautorin Anna Trökes aus jahrzehntelanger Erfahrung.

GU-Verlag

Gesund durch Fasten

Nahrungsverzicht tut gut. Gesunde berichten von Glücksmomenten, mehr Energie und dauerhaftem Gewichtsverlust beim Fasten, Patienten erleben eine Verbesserung ihrer Schmerzen und Symptome. Doch wie ist das zu erklären? Und wie lässt sich die positive Wirkung von Esspausen in den ganz normalen Alltag integrieren? Pünktlich zur Fastenzeit trägt die aktuelle Ausgabe von SPIEGEL WISSEN „Gesund durch Fasten“ die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse von Schulmedizinern, Naturheilkundlern, Biologen, Kulturwissenschaftlern und anderen Experten rund ums Thema „Fasten“ zusammen.

Spiegel Verlag 

Lese-Tipps

Das kleine Buch der Ruhe und Gelassenheit 

Wenn der Alltag stresst und der Kopf nicht zur Ruhe kommen will, kann dieses Buch kleine und große Wunder wirken. Ashley Davis Bush präsentiert einfache Übungen, die in Minutenschnelle helfen, spürbar gelassener durchs Leben zu gehen. Egal, ob man mit dem Auto im Stau steckt, eine wichtige Prüfung vor sich hat oder eine lange To-do-Liste abarbeiten muss – für jede Situation gibt es die passende Technik, um Körper und Geist zu entspannen und den Puls wieder zu beruhigen. 

Heyne Verlag

Die Philosophie des Kochens 

Achtzehn Autorinnen und Autoren – darunter Köche, Food-Aktivisten, Journalisten, Blogger, Gastrokritiker, Wissenschaftler und natürlich Philosophen – schreiben über den besonderen Moment, wenn uns bewusst wird, dass Kochen mehr vermag, als einfach nur satt zu machen. Wir erfahren, welch evolutionären Einfluss das Kochen von Speisen auf die Menschheit hatte, wie der Zen-Buddhismus die japanische Küche beeinflusst, lernen mehr über die Wahrnehmung von Geschmack und über die Fähigkeit, darüber auch sprechen zu können, und wir verstehen, was nachhaltiges und regionales Kochen mit Einfachheit zu tun haben kann.

Mairisch Verlag

Yoga Hausapotheke 

Dass Yoga hilft – unterstützend sogar bei schwerwiegenden Erkrankungen –, wurde in diversen Studien bestätigt. Die Yoga-Hausapotheke konzentriert sich jedoch auf die häufigsten Alltagsbeschwerden. Seien es chronischen Verspannungen, Menstruations-, Verdauungs- oder Kreislaufbeschwerden oder depressive Verstimmungen – all diese Beschwerden führen dazu, dass unser Wohlbefinden beträchtlich leidet. „Mit Yoga können wir sie selbst lindern oder heilen“, weiß Yoga-Bestsellerautorin Anna Trökes aus jahrzehntelanger Erfahrung.

GU-Verlag

Gesund durch Fasten

Nahrungsverzicht tut gut. Gesunde berichten von Glücksmomenten, mehr Energie und dauerhaftem Gewichtsverlust beim Fasten, Patienten erleben eine Verbesserung ihrer Schmerzen und Symptome. Doch wie ist das zu erklären? Und wie lässt sich die positive Wirkung von Esspausen in den ganz normalen Alltag integrieren? Pünktlich zur Fastenzeit trägt die aktuelle Ausgabe von SPIEGEL WISSEN „Gesund durch Fasten“ die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse von Schulmedizinern, Naturheilkundlern, Biologen, Kulturwissenschaftlern und anderen Experten rund ums Thema „Fasten“ zusammen.

Spiegel Verlag 

 
KUNDENSTIMMEN